Office-Eye-Syndrom – Ursachen und Behandlung

Publiziert am

Wer lange am Computer arbeitet kennt das Problem: Nach einer Weile fällt es zunehmend schwerer, sich auf den Bildschirm zu konzentrieren. Die Augen brennen und auch Kopfschmerzen sind keine Seltenheit. Diese Symptome gehören zum Office-Eye-Syndrom. Auf unserem Lasik Germany Blog erfahren Sie, was Sie gegen Büroaugen tun können.

Ob auf der Arbeit oder Zuhause, in der heutigen Gesellschaft sind digitale Medien und Bildschirme allgegenwärtig. Als Folge des häufigen Arbeitens mit Bildschirmen hat sich das Office-Eye-Syndrom, auch Gamer Eye oder Büroaugen-Syndrom genannt, entwickelt. Zu wenige Pausen und zu langes Starren auf den Monitor sind die Ursachen der neuen Volkskrankheit, von der 68 Prozent der Berufstätigen betroffen sind.

Langes „Starren“ auf den Bildschirm strengt das Auge stark an.
Langes „Starren“ auf den Bildschirm strengt das Auge stark an.

Weiterlesen…