Lasik Germany: Warum Sie uns vertrauen können

Publiziert am

Eine Augenlaseroperation ist Vertrauenssache. Auf Lasik Germany können Sie aus vielen Gründen setzen. Welche das sind, haben wir hier für Sie aufgelistet – alle auf einen Blick!

Das Team von Lasik Germany

Chefarztbehandlung durch High Volume-Operateur Dr. Fischer

Dr. Jörg Fischer
Dr. Jörg Fischer

In den meisten Augenlaserkliniken werden die Eingriffe von vielen verschiedenen Augenchirurgen vorgenommen. Das bedeutet: Jeder Chirurg nimmt insgesamt nur wenige Eingriffe vor. Bei Lasik Germany werden alle OPs von “High-Volume-Operateur“ Dr. med. Jörg Fischer durchgeführt. “High-Volume-Operateur“ darf sich nur nennen, wer pro Jahr mindestens 1000 Eingriffe selbstständig durchführt. Was bedeutet das für die Patienten? Sie erhalten eine professionelle Behandlung und Beratung, die Komplikationsrate ist sehr niedrig und die Sicherheit sehr hoch. Weiterlesen…


Ausstattung und Technik bei Lasik Germany

Publiziert am
Unsere Wahl für die Standard-Lasik: der Excimer-Laser
Unsere Wahl für die Standard-Lasik: der Excimer-Laser

Bei Lasik Germany sind Sie in den besten Händen. Sie werden ausschließlich von High-Volume-Operateuren behandelt, zudem richten wir uns streng nach unserem Qualitätskodex. Und mit welchen Geräten führen wir die Augenlaseroperationen durch? Das verraten wir Ihnen hier.

Bei uns wird nur neueste Technik angewendet, um Ihnen ein neues Leben ohne Brille und Kontaktlinsen zu ermöglichen. Lasikoperationen führen wir mit dem Excimer-Laser und dem Femtosekundenlaser durch. Hier stellen wir Ihnen beide Geräte einmal genauer vor. Weiterlesen…


Lasik Germany über die Wellenfront-Analyse

Publiziert am
Lasik Germany über die Wellenfront-Analyse
Lasik Germany über die Wellenfront-Analyse

Vielleicht sind Sie während Ihrer Beschäftigung mit dem Thema Lasik schon über folgenden Begriff gestolpert: Wellenfront-Analyse. Hierbei handelt es sich um eine Technik zur Bestimmung des Gesamtbrechfehlers des Auges. Das Verfahren wird bei Lasik Germany im Rahmen der Voruntersuchungen eingesetzt.

Die Wellenfront-Analyse gehört bei Lasik Germany fest zur Vorbereitung einer Augenlaseroperation und wird zur Augenvermessung eingesetzt. Sie dient der Ermittlung der Brechkraft. Mittels hochmodernem Wellenfront-Aberrometer wird die objektive (Visus) und subjektive (Refraktion) Brechkraft Ihrer Augen bestimmt. Weiterlesen…


Lasik Germany informiert: Was ist eigentlich Clear-Lens-Exchange?

Publiziert am
Sport und andere Beschäftigungen ohne Sehhilfen genießen – auch bei hohen Dioptrien möglich.
Sport und andere Beschäftigungen ohne Sehhilfen genießen – auch bei hohen Dioptrien möglich.

Sie sind interessiert an einer Lasik-Operation, weil Sie keine Lust mehr auf Brille und Kontaktlinsen haben? Doch leider sind Ihre Dioptrienwerte viel zu hoch, sodass eine Augenlaserbehandlung nicht in Frage kommt? Dann ist vielleicht das Clear-Lens-Exchange-Verfahren etwas für Sie.

Dank Lasik können viele Menschen auf Brille und Kontaktlinsen verzichten. Leider gibt es jedoch Menschen, für die eine Lasik nicht infrage kommt. Eine Femto-LASIK-Behandlung ist bei Kurzsichtigkeit bis -8 dpt, Weitsichtigkeit bis +4 dpt und Stabsichtigkeit bis -3 dpt möglich. Wenn die Fehlsichtigkeit zu hoch ist oder die Hornhautdicke zu gering, ist eine Lasik leider nicht möglich. Eine Alternative kann in diesen Fällen Clear-Lens-Exchange (CLE) sein, auch Clear Lens Extraction oder Refraktiver Linsenaustausch (RLE) genannt. Bei diesem Verfahren wird kein Eingriff an der Hornhaut vorgenommen, sondern an der Linse. Weiterlesen…


Schritt für Schritt zur Lasik, Teil 3: die Nachsorge

Publiziert am

Heute gibt es für euch den letzten Teil unserer Schritt-für-Schritt-Serie. Nachdem wir uns im Juni der Lasik-Operation gewidmet hatten, dreht sich heute alles um die Nachsorge.

Wie oft muss ich zur Nachsorge?

Wann kann ich nach der OP wieder schwimmen? Lasik Germany beantwortet diese und weitere Fragen.
Wann kann ich nach der OP wieder schwimmen? Lasik Germany beantwortet diese und weitere Fragen.

Zum ersten Mal kontrolliert wird das Auge direkt nach dem Lasik-Eingriff. Anschließend können Sie direkt nach Hause gehen. In den ersten Wochen nach der Augenlaser-OP muss sich das stabile Sehvermögen noch einpendeln, aber nach vier bis sechs Wochen ist diese Stabilität erreicht. In diesem Zeitraum gibt es insgesamt vier Nachsorgetermine:

• Direkt am Tag nach der OP,
• nach einer Woche,
• nach vier Wochen
• nach drei Monaten.

Die Kontrollen sind Teil der Leistungen von Lasik Germany und bedeuten für Sie keine Extrakosten. Bei den Nachkontrollen wird geschaut, ob die Augen auch planmäßig verheilen – bei dem finalen Kontrolltermin schließlich wird geprüft, ob das zu Beginn anvisierte Ziel erreicht wurde. Weiterlesen…


Schritt für Schritt zur Lasik, Teil 2: Die OP

Publiziert am

Nachdem wir uns im ersten Teil der Voruntersuchung gewidmet haben, geht es nun um die Lasik-Operation selbst. Wie ist der Ablauf, was wird genau gemacht und wie lange dauert der Eingriff?

Nie wieder Brille
Ablauf der Lasik-OP

Zunächst einmal das Wichtigste: Der Lasik-Eingriff wird ambulant durchgeführt und dauert nur wenige Minuten. Sie haben also keinen Krankenhausaufenthalt vor sich und müssen nur wenig Zeit einplanen. Die meisten Patienten spüren außerdem während der OP nur ein leichtes Spannungsgefühl. Für einige ruft die Vorstellung eines Eingriffs am Auge dennoch ein mulmiges Gefühl hervor, auch wenn die Lasik in der Regel eine sehr risikoarme OP ist. Unter anderem deshalb haben wir unsere Lasik Germany-Video-Sprechstunde ins Leben gerufen, an denen Sie uns per Videokonferenz Fragen stellen können. Hier finden Sie die nächsten Termine. Weiterlesen…


Schritt für Schritt zur Lasik Teil 1: Die Voruntersuchung

Publiziert am
Lasik Germany: Die Voruntersuchung
Lasik Germany: Die Voruntersuchung

In einer neuen Reihe hier auf unserem Lasik Germany-Blog widmen wir uns detailliert allen Schritten, die bei einer Lasik-Operation für einen professionellen, reibungslosen Ablauf inbegriffen sind. Und zwar nicht nur während, sondern auch vor und nach dem Eingriff. Heute beginnen wir mit der Voruntersuchung.

Die Voruntersuchung klärt im Vorfeld der Lasik-Operation alle Fragen und Eckdaten, die wichtig für den Eingriff sind. Zunächst steht jedoch das Erstgespräch an. Es ist unverbindlich und dient einem ersten Eignungscheck: Hier wird geklärt, ob man überhaupt für eine Lasik-Operation in Frage kommt. Unsere Augenlaserspezialisten von Lasik Germany sind werktags von 8 bis 20 Uhr unter 0800/599 599 9 (kostenfrei) für eine Terminvereinbarung zu erreichen. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@lasik-germany.de. Weiterlesen…


Neues, sanftes Augenlasern mit ReLEx Smile

Publiziert am
ReLEx Smile
Neu bei Lasiik Germany: ReLEx Smile

ReLEx Smile ist der Neuzugang unter den Lasik Germany-Behandlungsmethoden. Das Verfahren ist eine neue, noch sanftere Weiterentwicklung der Femto-Lasik und bedeutet: Augenlasern ohne Flap! Hier stellen wir die Methode genauer vor und erläutern, für wen sie geeignet ist.

Noch mehr Sicherheit: Das verspricht ein neues Augenlaserverfahren namens ReLEx Smile. Es macht die beidseitige Augenlaser-Korrektur bei Kurzsichtigkeit bis -10 dpt und Stabsichtigkeit bis -5 dpt. möglich. Zum Vergleich: Mittels herkömmlicher Femto-Lasik kann Fehlsichtigkeit nur bis -8 dpt. (Kurzsichtigkeit) und -3 dpt. (Stabsichtigkeit) behandelt werden. Darüber hinaus ist ReLEx Smile auch eine optimale, weil besonders schonende Methode für Menschen mit besonders dünner Hornhaut oder sehr trockenen Augen.
Weiterlesen…


Alterssichtigkeit operativ korrigieren mit SUPRACOR

Publiziert am
Dank SUPRACOR die Morgenzeitung künftig ohne Lesebrille lesen
Dank SUPRACOR die Morgenzeitung künftig ohne Lesebrille lesen

Gegen Alterssichtigkeit (Presbyopie) kann präventiv nichts unternommen werden. Die medizinische Entwicklung ist aber zum Glück inzwischen so weit, dass Alterssichtigkeit korrigiert werden kann. Eine der Methoden ist SUPRACOR, das Lasik Germany Ihnen hier genauer vorstellt.

Was ist SUPRACOR genau?

SUPRACOR ist ein Verfahren zur Behandlung von Presbyopie (Alterssichtigkeit) bis +2,5 Dioptrien. Bei einer bestehenden höheren Fehlsichtigkeit ist SUPRACOR nicht geeignet. Die Methode ist klinisch erprobt und wird schnell und sicher durchgeführt. Ein gutes Sehvermögen wird für gewöhnlich bereits ein paar Stunden nach dem Eingriff wieder erreicht. Weiterlesen…


Lasik Germany über den Ablauf einer Femto-Lasik-OP

Publiziert am
Lasik Germany verschafft Durchblick
Lasik Germany verschafft Durchblick

Was bei einer Femto-Lasik-Operation ungefähr passiert, wissen Sie vielleicht schon. Aber wie sieht der genaue Ablauf aus, wie viel Zeit muss man investieren und welche Vor- und Nachuntersuchungen gibt es? Hier erläutert Ihnen Lasik Germany anschaulich, wie die einzelnen Schritte auf dem Weg zu einem Leben ohne Brille aussehen.

Fragen klären im Erstgespräch

Sie überlegen, sich einer Lasik-OP zu unterziehen? Dann rufen Sie uns an für ein Erstgespräch (Tel. 0800/599 599 9, werktags von 8-20 Uhr) oder schreiben uns eine Mail an info@lasik-germany.de. Hier können Sie direkt einen Vor-Ort-Termin mit unseren Augenlaserspezialisten vereinbaren. Hier wird dann Ihre ganz persönliche Eignung für eine Lasik-Operation festgestellt, indem wir Ihre Augen genau überprüfen. Die Lasik Germany-Erstberatung ist unverbindlich.
Weiterlesen…